Motorradtaschen: Empfehlungen & Test 2020

Die Motorradtasche ist für jeden passionierten Fahrer beinahe unabdingbar.

Für das Motorrad eine Tasche zu besitzen ist aus verschiedenen Gründen zu empfehlen. Ob und welche Tasche benötigt wird, hängt von Ihrem individuellen Fahrverhalten ab.

Bei kurzen Fahrten kann der normale Rucksack genügen, während Motorradtaschen für längere Touren und Ausflüge unabdingbar sind.

In den Taschen können Sie alles, was Sie für die Tour benötigen, einfach verstauen.

Motorradtaschen bieten oft mehr Platz und sind darauf ausgelegt das Gepäck sicher auf dem Motorrad zu verstauen. So vereinfachen sie das Beladen des Motorrads, damit das Fahrverhalten möglichst wenig beeinflusst wird.

Mit der passenden Tasche für Ihr Motorrad können Sie Ihre nächste Tour entspannt genießen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Alternative: Rucksack, Tankrucksack oder Topcase
  • Oft gekauft: für Vorne, das Heck, das Handy, den Soziussitz und Hunde
  • Was kostet eine Motorrad Tasche: Kleine Taschen erhalten Sie in der Preisklasse 20 – 50 €, größe Modelle kosten über 100 Euro
  • Direkt loslegen: Sofort ein Tasche online kaufen

Motorradtasche Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie eine Motorradtasche kaufen

Welche Motorradtaschen sind bei Motorradfahrern beliebt?

Welche Tasche geeignet ist, hängt von dem Motorradmodell und dem Gepäck ab.

Damit sich das Fahrverhalten des Motorrads nicht gefährlich ändert, sollten Sie das Heck nur leicht beladen und auf eine symmetrische Gewichtsverteilung achten.

Taschen im vorderen Raum oder an der Seite können allerdings die Bewegungsfreiheit einschränken.

Es gibt Motorradtaschen für alle Bereiche, sodass Sie das passende Modell für Ihre Bedürfnisse finden können.

An dem Lenker oder an der Gabel sollte kein Gepäck befestigt werden.

Die Ausnahme sind spezielle Handyhalterungen für das Motorrad. Die kleinen Taschen verfügen über eine durchsichtige Frontseite, die es ermöglicht das Handy als Navigationsgerät zu nutzen.

Eine andere Möglichkeit Gepäck im vorderen Bereich des Motorrads zu transportieren sind Tankrucksäcke. Diese Modelle verfügen über verschiedene Befestigungssysteme mit Magneten oder Riemen, sodass sie sich für unterschiedliche Motorräder eignen.

Tankrucksäcke sind ideal für schweres Gepäck, da sie das Gewicht auf dem Schwerpunkt des Motorrads lagern.

Eine andere Möglichkeiten für großes Gepäck sind Koffersysteme.

Diese werden links und rechts seitlich am Motorrad befestigt. Koffersysteme verfügen meist über eine Abschließfunktion und sind besonders robust. Sie eignen sich gut für lange Touren, schränken durch ihre Größe aber auch die Bewegungsfreiheit ein.

Viele Motorradtaschen werden für die Position auf dem Soziussitz oder dem Heck angeboten.

Für den Soziussitz gibt es Satteltaschen und Gepäckrollen. Diese Taschen können Sie einfach über den Soziussitz legen und mit Spanngurten befestigen.

Die unkomplizierte Montage macht die Gepäckrollen zu einem beliebten Modell, das auch relativ günstig erworben werden kann.

Für das Heck des Motorrads gibt es das Topcase und Softbacks.

Das Topcase ist eine Tasche mit harter Schale, die mit einem Trägersystem auf dem Heck montiert wird.

Das Softcase ist eine Variation davon aus weichem Stoff.

Beide Modelle werden hinten am Heck angebracht und sollten daher nicht schwer beladen werden. Auch Motorradtaschen für Hunden werden oft am Heck montiert.

Die Taschen für Ihre vierbeinigen Freunde sollten besonders stabil sein, damit sie den Hunden eine sichere Fahrt ermöglichen können.

Auf was muss beim Kauf von Motorradtaschen geachtet werden?

Motorradtaschen müssen auf Touren großen Belastungen standhalten.

Damit sie das Gepäck sicher aufbewahren und während der Fahrt nicht stören, sollten sie einigen Kaufkriterien entsprechen.

Material

Ein wichtiges Kriterium ist das verwendete Material. Viele Taschen für das Motorrad bestehen aus robusten Materialien sie wasserfest sind. So halten sowohl Schalen, als auch Stoffe den Witterungsbedingungen stand.

Abschließbar

Bei langen Touren zahlen sich zudem Taschen aus die abschließbar sind. So müssen Sie die Motorradtasche nicht bei jedem Stopp abnehmen und tragen. Koffersysteme und Topcases aus harten Schalen sind oft abschließbar.

Weiche Taschen verfügen dagegen meist über Befestigungssysteme die eine schnelle Montage und Demontage ermöglichen.

Was kosten Motorradtaschen?

Der Preis von Motorradtaschen variiert je nach Modell, Größe und Material sehr stark.

Kleine Taschen sind bereits für 30 oder 40 Euro erhältlich, während stabile Koffer meist im dreistelligen Bereich liegen.

Bei Motorradtaschen ist die Investition in ein hochwertige Modelle zu empfehlen. Die Motorradtaschen sollten sicher befestigt werden können, damit sie bei der Fahrt nicht stören.

Die Investition in ein hochwertiges Modell zahlt sich durch Sicherheit während der Fahrt aus.

Warum sollte man Motorradtaschen im Sale kaufen?

Hochwertige Motorradtaschen kosten oft dreistellige Beträge.

Mit dem Preis zahlen Motorradfahrer für robuste und langlebige Materialien, die das Gepäck auf langen Touren sicher verwahren.

Bei einem Sale haben Sie die Gelegenheit Taschen von hoher Qualität zu verhältnismäßig günstigen Preisen zu erwerben.

Auch im Bereich des Zubehörs für das Motorrad lohnt es sich ein Auge auf Restposten oder Auslaufmodelle am Ende der Saison zu werfen. So können Sie in Qualität investieren und trotzdem sparen.

Motorradtaschen SALE

Die passenden Motorradtaschen finden

Das Befestigungssystem und die Größe der Tasche dem Aufbau Ihres Motorrads entsprechen. Die Zuladung des Motorrads sollte symmetrisch erfolgen, damit sich das Fahrverhalten des Fahrzeugs in Kurven nicht ändert.

Hochwertige Motorradtaschen sollten genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein, damit Sie Ihr Fahrzeug auf langen und kurzen Touren sicher beladen können.

Bei einem Sale oder anderen Aktionen können Sie zu günstigen Preisen hochwertige Taschen erwerben.

Dabei sollten Sie jedoch genau auf die Materialien und die Qualität der Tasche achten, damit Sie viele Jahre Freude an dem Gepäcksystem für Ihr Motorrad haben können.

(* = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Meister

Der Meister kennt die aktuellen Trends... Der Meister sammelt alle wichtigen Produktinformationen... Der Meister gibt nützliche Tipps vor dem Kauf... Der Meister zeigt dir lukrative Angebote...